Fulda II

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Deutschland
Bundesland: Hessen
Kreis/Kreisfreie Stadt: Fulda
Stadt/Gemeinde: Fulda
Stadtteil: Fulda
Adresse: Schlossstr. 1
Art: Burgreste
Bemerkungen: um 1312 wird die Stadtburg als Neue Burg am Ende der Amtszeit von Fürstabt Heinrich von Weilnau (1288-1313) erstmals erwähnt, die Burg ist nach Quellenlage eine auch der Stadtverteidigung dienende Bastion (die nördliche Ringmauer ist gleichzeitig Teil der Stadtmauer), spätestens im 16. Jh. wird die Burg zur Stadt hin mit drei Befestigungsanlagen gesichert (als zusätzliche Verteidigungsanlage dient die Vorburg), im Nordwesten hat sie ein zweites Tor in der Stadtmauer (Heertor) als Zugang zur Burg ohne die Stadtmauern betreten zu müssen, zwischen 1607-12 zum Schloss umgebaut, bei den Ausgrabungen von 1979-82 im Umfeld des heutigen Ehrenhofs des Schlosses ist die Lage der Burg bekannt, die einzige bildliche Darstellung ist auf einem 1550 entstandenen Holzschnitt zu finden
Andere Namen: Abtsburg Fulda, Neue Burg Fulda
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?