Gevern

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Deutschland
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
Kreis/Kreisfreie Stadt: Märkischer Kreis
Stadt/Gemeinde: Neuenrade
Stadtteil: Küntrop
Adresse: in der Nähe des Bundesbahn-Haltepunktes Küntrop
Art: Burgreste
Bemerkungen: nach Angaben des märkischen Chronisten Levold von Nordhof wird die Burg von den Grafen von Arnsberg angelegt und hat somit strategische Bedeutung (wohl nicht vor 1200 angelegt), 1355 zerstört Engelbert III. die Ortschaft Gevern und siedelt die Bewohner nach Neuenrade um, beim Bau der neuen Stadt verwendet man Steinmaterial und die Ketten der Zugbrücke der Burg, die letzten Überreste verwendet ein Bauer zum Kalkbrennen, heute deutet nur noch der alte Wassergraben und eine baumbestandene Insel auf den frühen Standort hin, nach Abschluss der Ausstellung AufRuhr 1225 im Archäologischen Landesmuseum Herne wird die sog. Herner Motte dort abgebaut und soll auf dem Gelände der Burg Gevern wiedererrichtet werden
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?