Koblenz II

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Deutschland
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Kreis/Kreisfreie Stadt: Koblenz
Stadt/Gemeinde: Koblenz
Stadtteil: Neustadt
Adresse: Clemensplatz
Art: Schloss
Bemerkungen: erbaut 1777-93 als Residenz des Trierer Kurfürsten Clemens Wenzeslaus von Sachsen, spätester Schlossbau des 18. Jh., zugleich frühester und wichtigster klassizistischer Schlossbau im Rheinland, 1803 durch Reichsdeputationshauptschluss an Nassau-Usingen bzw. Nassau-Weilburg, nach 1815 Nutzung als Gerichtsgebäude, 1842-45 Umbau und teilweise Neuausstattung durch Friedrich Wilhelm IV. von Preussen, von 1850-58 amtiert hier Prinz Wilhelm (der spätere Kaiser Wilhelm I.) zusammen mit seiner Gemahlin Augusta von Sachsen-Weimar als preussischer Militärgouverneur, das Erdgeschoss dient gleichzeitig als Wohnung und Dienstsitz des Oberpräsidenten der Rheinprovinz, 1914 wird das Schloss bei Kriegsausbruch Grosses Hauptquartier, 1921 Einzug des Städtischen Museums, 1935 wandelt die NSDAP den Vorplatz in eine amphitheatrische "Thingstätte" um, 1944 durch Bombentreffer völlig ausgebrannt, 1950/51 teilweise Wiederaufbau, 1998 urspüngliche Farbgebung, heute Behördensitz
Andere Namen: Kurfürstliches Schloss Koblenz, Residenzschloss Koblenz
Beteiligte Künstler: Gärtner, Johann Andreas; Ixnard, Pierre Michel d`; Peyre, Francois; Zick, Januarius; Henckel, Stukkateur; Stüler, August; Lassaulx, Johann Claudius von
Web-Adressen: http://www.loreleytal.com/rheinburgen/links/kurfuerstschloss/index.htm
http://www.deutsche-burgen.org/open_6c.html
http://www.welterbe-mittelrheintal.de/index.php?id=113&L=0
http://burgeninventar.de/html/rp/KOBL_big.html
http://www.zlb.de/digitalesammlungen/SammlungDuncker/14/810%20Coblenz.pdf
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?