Marienburg Schwarzenbek

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Deutschland
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis/Kreisfreie Stadt: Herzogtum Lauenburg
Stadt/Gemeinde: Schwarzenbek
Stadtteil: Schwarzenbek
Art: Motte
Bemerkungen: der Durchmesser der von einem Graben umgebenen Fläche beträgt 16 bis 19 m (für den Bau des Turmes bleibt nur ein freies Gelände von etwa 7 m im quadrat übrig, bis zum Ende des 15 Jh. im Besitz der Familie de Swartebeke (letzte Besitzer ist die Familie Wulf de Swartebeke), 1500 vererbt Herzog Johann Schwarzenbek an seinen Sohn Magnus, noch 1703 wird der ehemalige Platz als Marienburg auf einem Lageplan bezeichnet, 1970 archäologisch untersucht
Andere Namen: Swartenbeke
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?