Berlin VI

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Deutschland
Bundesland: Berlin
Kreis/Kreisfreie Stadt: Berlin
Stadt/Gemeinde: Berlin
Stadtteil: Mitte
Art: Stadtmauer
Bemerkungen: um 1247 Errichtung der ersten Ringmauer (1319 abgeschlossen), 1351 belagern Truppen des Markgrafen Ludwig d. Älteren und seine Bruders Ludwig d. Römers gemeinsam mit dänischen Streitkräften das aufständische Berlin, 1404 läuft (um sich vor räuberischen Übergriffen zu schützen) zu den Quitzows über und überträgt Johann von Quitzow gegen einen Sold von 800 böhmischen Groschen den Schutz der Mittelmark (Grund: Vernachlässigung der Markt durch die böhmischen Landesherren), 1412 erscheint wegen der Weigerung zur Huldigung an den Ritter Wend von Ileburg durch den märkischen Adels und die märkischen Städte der Hohenzoller Friedrich VI. (Burggraf von Nürnberg) mit einer Streitmacht vor den Mauern - er will seinen Statthalter notfalls mit Waffengewalt durchsetzen (der Rat lässt die Tore öffnen und heisst den Burggrafen mit einer Tonne Bernauer Bier willkommen), am 19.7.1510 werden vor den Toren 40 Juden wegen Hostienschändung u.a. hingerichtet (in der Folgezeit kommt es in der gesamten Mark zu einer grossen Judenverfolgung), 1643 laut einer kurfürstlichen Verordnung müssen die Berliner und Cöllner Bürger in Zeiten der Gefahr an den Stadttoren Wachdienst versehen, 1656 Zusammenstellung einer ersten festen Verteidigungstruppe für Berlin und Cölln, 1680 Abbruch der Cöllner Mauer (macht dem Festungswerk Platz), am 12.8.1720 explodiert der Berliner Pulverturm beim Spandauer Tor (76 Tote und zahlreiche zerstörte Gebäude wie die Garnisonskirche)
Andere Namen: Oderberger Tor Berlin, Spandauer Tor Berlin
Web-Adressen: http://www.zum.de/Faecher/G/BW/Landeskunde/rhein/kultur/denkpflg/denkmal/brandenbtor.htm
http://de.wikipedia.org/wiki/Berliner_Stadtmauer
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?