Marienburg Schulenburg II

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Deutschland
Bundesland: Niedersachsen
Kreis/Kreisfreie Stadt: Hannover
Stadt/Gemeinde: Pattensen
Stadtteil: Schulenburg
Adresse: Marienburg 1
Art: Schloss
Bemerkungen: die neugotische Anlage ist in die Wallanlage hineingebaut, 1857-66 als Geburtstaggeschenk des letzten Königs von Hannover (Georg V.) an seine Frau Königin Marie als Sommerresidenz errichtet, 1866 geht die königliche Familie nach dem verlorenen Krieg ins Exil nach Gmunden in Österreich und das Schloss fällt in einen langen Dornröschenschlaf - behielt aber dadurch weitgehend seine Originalausstattung und ist damit ein seltenes authentisches Dokument einer fürstlichen Wohn- und Lebenskultur seiner Zeit, heute im Besitz von Prinz Ernst August (Chef des welfischen Hauses Hannover), dieser macht die Hauptrepräsentationsräume der Öffentlichkeit zugängig
Beteiligte Künstler: Engelhard, Friedrich Wilhelm; Haase, Baumeister
Web-Adressen: http://www.burgenperlen.de/
http://www.hannover.de/deutsch/kultur/museen/mus_mus/mus_all/mus_mari.htm
http://www.schloss-marienburg.de/
http://www.welfen.de/SchlossMarienburg.htm
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?