Orczy-Schloss

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Ungarn
Region: Nordungarn
Komitat (Megye): Heves
Kreis: Gyöngyös
Stadt/Gemeinde: Gyöngyös
Art: Schloss
Bemerkungen: 1765-70 im Barockstil für General Baron Lörinc Orczy errichtet, später durch Heirat in den Besitz der Familie Szapáry, dann Auersperg, später Westphalen, zum Schluss im Besitz von Baron Wildburg, 1814 Übernachtung von Zar Alexander, 1848/49 Abhaltung eines Kriegsrates im Freiheitskampf durch General und Oberbefehlshaber Artúr Görgey, 1917 Brand, nach Wiedererrichtung Besuch von König Karl IV. und seiner Gattin, 1937 Verkauf an die Stadt, heute Museum
Andere Namen: Gyöngyös
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?