Luxembourg-Palais

Bitte melden Sie mir defekte Links.

Land: Frankreich
Departement: Paris
Arondissement: Paris
Stadt/Gemeinde: Paris
Art: Schloss
Bemerkungen: 1612 erwirbt Maria von Medici das Schloss des Herzogs von Piney-Luxembourg und lässt einen neuen Palais ausführen (erinnert entfernt an florentinische Palastbauten), den westlichen Seitenflügel mit Namen Petit-Luxembourg bewohnt Richelieu, 1804 und 1836-44 Umbauten, im Innern reiche malerische Ausstattung, der Garten ist der einzige erhaltene Renaissancegarten in Paris
Andere Namen: Duc d´Orleans-Palais, Petit-Luxembourg, Palais du Luxembourg
Beteiligte Künstler: Brosse, Salomon de; Delacroix, Eugene; Jordaens, Jacob; Audran, Claude III; Chalgrin, Jean Francois Therese; Champaigne, Philippe de; Errard, Charles d.Ä.; Rubens, Peter Paul; Metezeau, Clement
Web-Adressen: http://www.paris.org/Monuments/Luxembourg/
http://www.pariserve.tm.fr/quartier/luxembourg/palais-du-lux.htm
http://www.aviewoncities.com/paris/jardinduluxembourg.htm
http://www.monument-paris.com/palais-du-luxembourg.htm
http://www.insecula.com/musee/M0124.html
http://de.wikipedia.org/wiki/Palais_du_Luxembourg
http://www.senat.fr/evenement/chartreuse/
http://deu.archinform.net/projekte/12183.htm
 
Diese Seite wird unterstützt durch:
Wie kann ich unterstützen?